Neuigkeiten

Vorstellung neuer Features in RWTHmoodle

von Koser, Valentin -
Das CLS bietet zum Start des Wintersemesters 2021/22 den Lehrenden einige Online-Termine an, an denen die wichtigsten Neuerungen und Features vorgestellt werden, die seit den vergangenen Monaten auf RWTHmoodle neu zur Verfügung stehen. Dies beinhaltet die mit dem Update auf Moodle Version 3.11 hinzugekommenen Features ebenso wie die Plugins "Etherpad" und "StudentQuiz", die nun standardmäßig in den Lernräumen von allen Manager*innen verwendet werden können. Nähere Informationen zu den Terminen und zur Anmeldung finden Sie hier.

Neuerungen in RWTHmoodle zum Start des Wintersemesters 2021/22

von Koser, Valentin -
Passend zum Vorlesungsbeginn des Wintersemesters gibt es in RWTHmoodle einige neue Features: Die bisherigen Pilot-Plugins “StudentQuiz“ und “Etherpad“ haben sich in der Testphase bewährt und stehen von nun an in jedem Lernraum standardmäßig zur Verfügung. Manager/innen können nun durch das Hochladen von Kurssicherungsdateien eigenständig Inhalte von Lernräumen wiederherstellen. Aufgrund zahlreicher Nutzendenrückmeldungen auf das Moodle-Update auf Version 3.11 haben wir das Redesign der Aktivitätsabschlüsse noch einmal überarbeitet. Die veränderte Anordnung der neuen Aktivitätsabschluss-Kennzeichnungen lässt die Lernräume nun weniger optisch überladen und aufgeräumter wirken. Das überarbeitete Redesign wird mit dem nächsten Moodle-Update Ende Oktober zur Verfügung stehen. Nähere Informationen zu diesen und zu allen weiteren Neuerungen bietet eine Übersicht der „Neuen Features WiSe 2021/22".

Wartungsfenster verschoben auf Donnerstagmorgen

von Schnurbusch, Harald -
Das wöchentliche Wartungsfenster wurde aus organisatorischen Gründen zum 1. September auf Donnerstag, 7-8 Uhr geändert. Das System ist in diesem Zeitraum nicht erreichbar. Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Planung Ihrer Veranstaltungen, insbesondere bei der Festlegung von Abgabefristen.

Neuerungen in RWTHmoodle mit Update auf Moodle Version 3.11

von Koser, Valentin -
RWTHmoodle wurde am 25. August auf Version 3.11 aktualisiert. Dieses Update ist für die Nutzerinnen und Nutzer mit einigen optischen und funktionalen Neuerungen verbunden: Bislang wurden rechts neben den Aktivitäten Checkboxen eingeblendet. Waren hier Haken gesetzt, wurden die Aktivitäten als abgeschlossen betrachtet. Nach dem Update werden die Aktivitätsabschlüsse nun unmittelbar unterhalb der Aktivitäten farblich und textlich deutlicher hervorgehoben. Abschlussbedingungen, die für den erfolgreichen Abschluss einer Aktivität erforderlich sind (z.B. eine Bewertung), können nun ebenfalls unter der Aktivität auf der Kursseite angezeigt werden. Mehr Transparenz bietet auch die Test-Aktivität: Sie zeigt den Studierenden bereits vor dem Beginn des Tests die erforderliche Mindestpunktzahl zum Bestehen an. Manager/innen haben zudem die Möglichkeit, eigenständig Kurssicherungsdateien in RWTHmoodle-Lernräume hochzuladen und wiederherzustellen. Bislang blieb diese Möglichkeit der System-Administration vorbehalten. Weitere Infos zu den Neuerungen finden Sie hier.
Ältere Themen