Topic outline

  • Herzlich Willkommen zu unserem Fit für die Bib Moodle-Kurs


    Der Kurs gibt Ihnen einen Überblick zur Literatursuche für Neulinge.

       

    Überblick zum Kursinhalt:

    • Kurzeinführung Bibliothek: Bibliotheksausweis, Platz zum Lernen und Arbeiten, Ausleihe, Freihandbestände, Informationszentrum, Zweigstellen
    • Informationsquellen
    • Recherche in Katalogen
    • E-Medien
    • VPN
    • Hilfsmittel für eine effektive Suche
    • E-Tutorials: KatalogPlus: Wie funktionierts und Bestellung aus dem KatalogPlus
    • Aufsatzbestellung aus dem Archiv
    • Literaturbeschaffung
    • Literaturdatenbanken
    • Literaturverwaltungsprogramme

    Die einzelnen Abschnitte bauen aufeinander auf, daher beginnen Sie am einfachsten mit der „Kurzeinführung Bibliothek“.

    Dauer: ca. 90 Minuten

    Die Inhalte entsprechen der Präsenzveranstaltung "Fit für die Bib". Gerne können Sie nach bestandenem Abschlusstest eine Teilnahmebestätigung von uns erhalten. Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail an: ik@ub.rwth-aachen.de.


  • Bibliotheksausweis

    Musterausweis







    Die Bluecard kann als Bibliotheksausweis genutzt werden. Einfach im Identity Management Selfservice unter "Accounts und Kennwörter" freischalten.


    Aktivierung des Bibliotheksausweises im Selfservice

     

     Alle Informationen zur Anmeldung für Studierende finden Sie auf unserer Webseite Anmeldung RWTH-Studierende.


  • Platz zum Lernen und Arbeiten

    Standort: Zentralbibliothek

    (Templergraben 61)


    Arbeitsplätze 1. Etage und 1. Etage Empore

    Es stehen 76 Lernplätze in der Bibliothek 1 ohne vorherige Buchung zur Verfügung.

    6 PC-Arbeitsplätze – auf der Ebene I (1. OG)

    3 Recherche-PCs im Informationszentrum

    RWTH PC-Pool-Login

    PCs – Ausleihhalle

    Zur schnellen Recherche nach Literatur.



    Dauerschließfächer zur längeren Lagerung von eigenen Unterlagen und Arbeitsmaterialien

    Dauerschließfächer

    Die Dauerschließfächer können für 2 Monate genutzt werden. Die Schlüssel für die Dauerschließfächer können nur innerhalb der Kerndienstzeiten

    von Montag bis Freitag von 8.30 bis 16 Uhr im Informationszentrum entliehen und zurückgegeben werden.

    Sollten alle Dauerschließfächer belegt sein, können diese über den KatalogPlus vorgemerkt werden.











    Standort: Bibliothek 2

    (Templergraben 59 – unmittelbar neben der Zentralbibliothek)

    Lernraum Bib2 4. Etage

    Arbeitsplätze plus Gruppenarbeitsräume auf der 2. und 4. Etage. Die Lernplätze in der Bibliothek 2 sind ohne vorherige Buchung nutzbar.

    8 PC-Arbeitsplätze und 2 Recherche-PCs

    Gemeinsam genutztes Gebäude mit der Fakultätsbibliothek für Wirtschaftswissenschaften.


  • Ausleihe


    Bücher

    Die Unibibliothek ist eine Magazinbibliothek, d.h. fast alle Medien befinden sich in einem Magazin, das nur für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der UB zugängig ist.

    Sie können die Bestände ganz einfach in unserem KatalogPlus recherchieren und bestellen. Zur Bestellung im KatalogPlus finden Sie weiter unten ein E-Tutorial.

    Folgende Leihfristen gelten:

    • Bücher und Zeitschriften: 20 Öffnungstage
    • Kurzausleihe: 1 Öffnungstag
    • Fernleihbücher: nach Vorgabe der gebenden Bibliothek
    • Dauerschließfächer: 2 Monate
    • Schirme: 5 Öffnungstage

    Leihfristverlängerungen sind frühestens fünf Öffnungstage vor Ablauf der Leihfrist möglich. Bei der Verlängerung ist die maximale Dauer von 180 Tagen zu beachten. Eine Verlängerung über diese Frist hinaus ist nicht möglich.


  • Freihandbestände

    Es befinden sich jedoch nicht alle Medien im Magazin. Einige Medien können Sie auch direkt aus dem Regal nehmen und zum Teil ausleihen:

    Freihandbestand IZ


    Informationszentrum, 2. OG Zentralbibliothek


    • FNT: Freihandbestand Naturwissenschaften und Technik sowie alle aktuellen ungebundenen Zeitschriftenhefte


    Bib2 Freihandbestand

    Bibliothek 2

    2. OG:  aktuelle Hefte der wirtschaftswissenschaftlichen Zeitschriftenbestände gemeinsam mit der Fakultätsbibliothek Wirtschaftswissenschaften und deren Präsenzliteratur

    • 3.OG: Allgemeines, Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, Wirtschaft und Recht


  • Informationszentrum - 2. OG Zentralbibliothek

    Das Informationszentrum (IZ) der Universitätsbibliothek berät Sie in allen Fragen rund um Bibliotheksbenutzung, Literaturrecherche und -bestellung.

    Von montags bis freitags sind wir von 8.30 Uhr bis 24 Uhr für Sie da, sowie samstags von 9 bis 24 Uhr und sonntags von 8.30 bis 24 Uhr.

    Abteilungsfoto Informationszentrum


  • Zweigstellen

    Lehrbuchsammlung Wüllnerstrasse


    Lehrbuchsammlung_Außen



    In der Lehrbuchsammlung finden Sie die wichtigsten Lehrbücher Ihres Faches in Mehrfachexemplaren.

    Die Lehrbuchsammlung ist aktuell geschlossen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, die gewünschten Medien über unseren KatalogPlus zu bestellen und in der Zentralbibliothek an der Ausleihtheke abzuholen.
















    Medizinische Bibliothek – Uniklinik – Pauwelsstr.

    thematische Freihandaufstellung
    Medizinische Bibliothek
    Sofortausleihe

    Bestellung zur Zentralbibliothek sind möglich
    Abholort: Medizinische Bibliothek

     

     




    Patent- und Normenzentrum der UnibibliothekPatent- und Normenzentrum –  3. OG Zentralbibliothek


    Anlaufstelle für Informationen und Auskünfte zu allen gewerblichen Schutzrechten (Patente, Marken & Designs), Normen und weiteren technischen Regelwerken

    Normenauslegestelle
  • Informationsquellen

    Je nachdem welches Medium Sie suchen, ist es sinnvoll zu wissen, ob Sie eher in unserem Bibliothekskatalog oder in einer Datenbank fündig werden.

    Grundsätzlich finden Sie Medien (wie Bücher und Zeitschriften), die Sie physisch im Regal in der Bibliothek finden können, in unserem Bibliothekskatalog, der KatalogPlus heißt.

    Zeitschriftenartikel, Beiträge in Sammelwerken und Konferenzbeiträge finden Sie nur teilweise in unserem Bibliothekskatalog KatalogPlus über die Artikelsuche. Für die Suche nach Artikeln und Beiträgen ist eine ergänzende Suche in einer Datenbank sinnvoll.

    Hinweis: Datenbanken werten Medien inhaltlich aus und sind in der Regel nicht an den Bestand einer Bibliothek gebunden. Dementsprechend muss nach der Suche in einer Datenbank noch geprüft werden, ob die gewünschte Literatur in Aachen vorhanden ist.

    Grafik Informationsquellen


  • Recherche in Katalogen


    Logo RWTH und UB

    Suchen Sie nach Büchern und Zeitschriften(titeln) – lokal + national, können Sie den KatalogPlus der Universitätsbibliothek

     

    Logo FH

    oder den FH-Katalog nutzen.




    Suchen Sie nach elektronischen Aufsätzen und Beiträgen nutzen Sie im KatalogPlus die "Artikel"-Suche. Artikelsuche Screenshot







    Wenn Sie nach elektronischen Zeitschriften(titeln) suchen möchten, empfiehlt sich eine

    Logo EZB

    Suche in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek.

  • E-Medien

    Zurzeit befinden sich mehr als 700.000 E-Medien im Bestand der UB! Die E-Medien machen 70 % unserBild Laptop und Bücheres Gesamtbestandes aus.

    Es werden sehr viel mehr neue E-Medien als neue Printausgaben angeschafft. 

    Deshalb wird es immer wichtiger, den Umgang mit elektronischen Medien kennenzulernen.



  • VPN-Client

    Möchten Sie von Zuhause aus oder von unterwegs auf unsere E-Medien und Datenbanken zugreifen, müssen Sie den VPN-Client nutzen, um die elektronischen Angebote der Unibib nutzen zu können.

    Logo IT RWTH

    Eine Anleitung zur Einrichtung des VPN-Clients finden Sie über diese Webseite der IT Center Help.


    Screenshot der Webseite ITCenter Help zu VPN

  • Hilfsmittel für eine effektive Suche: Trunkieren und Maskieren

    Es gibt einige Hilfsmittel für eine effektive Suche. Diese ersparen Ihnen u.a. Schreibarbeit, sorgen dafür, dass Rechtschreibfehler vermieden werden und z.B. Singular und Plural eines Wortes gleichzeitig gesucht werden können.

    Folgende Hilfsmittel können bei ihrer Literaturrecherche hilfreich sein:

    Screenshot Hilfsmittel Trunkieren Maskieren

    Welches Symbol jeweils gilt, findet man in den Hilfetexten von Katalogen und Datenbanken. Bei uns im KatalogPlus funktioniert übrigens das * als Trunkierungszeichen.


  • Hilfsmittel für eine effektive Suche: Boolesche Operatoren

    Mit Hilfe der Booleschen Operatoren können Sie Ihre Suche genauer steuern, indem Sie einzelne Suchbegriffe logisch verknüpfen. Wählen Sie die Operatoren einfach vor dem Suchfeld in der erweiterten Suche aus und probieren Sie es!

    Übrigens: ohne es zu wissen bzw. zu merken, benutzen wir fast alle den Booleschen Operator „AND“ täglich. Sobald in einer Suchmaschine (z.B. google) zwei Suchbegriffe hintereinander eingegeben werden, werden die Begriffe automatisch mit einem „AND“ verknüpft.

    Folgende sogenannte Operatoren sind möglich:

    Screenshot Hilfsmittel Boolesche Operatoren

    Wichtig: Bei uns im KatalogPlus finden Sie die Booleschen Operatoren in der Sucheingabe der erweiterten Suche. Diese heißen: „und“, „oder“, und nicht“!


  • E-Tutorial: KatalogPlus: Wie funktioniert's

    Möchten Sie noch mehr zu unserem KatalogPlus und der Literaturrecherche erfahren? Dann schauen Sie sich doch unser zweites E-Tutorial an!

    KatalogPlus: Wie funktioniert's?

    Im Katalog können Sie in einem erweiterten Datenbestand gleichzeitig nach Büchern, elektronischen Zeitschriftenartikeln und Kapiteln aus E-Books recherchieren.

       

  • Bestellung aus dem KatalogPlus

    Sie können Medien von allen Standorten der UB im KatalogPlus recherchieren. Medien aus dem Magazin sowie Lehrbücher aus der Lehrbuchsammlung sind bestellbar.

    Medien aus der Zentralbibliothek liegen voraussichtlich nach 60 Minuten nach Bestellung im KatalogPlus während der Öffnungszeiten für Sie bereit. Medien aus der Lehrbuchsammlung liegen am nächsten Öffnungstag für Sie bereit.

    In unserem E-Tutorial "Bestellung von Medien aus dem KatalogPlus" zeigen wir Ihnen wie die Bestellung funktioniert.

     

  • Rechercheleitfaden

    Sie benötigen Hilfe bei der Literaturrecherche? Das Informationszentrum erstellt für RWTH-Studierende einen auf Ihr Thema zugeschnittenen Leitfaden für Ihre wissenschaftliche Literaturrecherche.

    Der Rechercheleitfaden umfasst Vorschläge und Suchstrategien für die Literaturrecherche speziell zu Ihrem Thema und bietet so eine erste Anregung für Ihre Literatursuche. Für die Suche in wissenschaftlichen Datenbanken enthält der Rechercheleitfaden zudem hilfreiche Tipps und Tricks.

    Um den Leitfaden zu erhalten, müssen Sie einfach das Formular ausfüllen und abschicken. Sie erhalten den Leitfaden dann innerhalb weniger Tage per E-Mail.

    Wir zeigen Ihnen hier die erste Seite eines erstellten Leitfadens als Beispiel:

    Screenshot Beispiel Rechercheleitfaden

  • Aufsatzbestellung aus dem Archiv

    Ein Teil unseres Bestandes befindet sich in einem Archiv im Kornelimünster. Aufsätze aus dem archivierten, gedruckten Zeitschriftenbestand können Sie kostenlos als Kopie bestellen.

    Wichtig: Achten Sie auf den Vermerk Archiv/Aufsatzbestellung!

    Nach Anmeldung im Katalog können Sie die Bestellung über ein Online-Formular aufgeben.

    Die Lieferung erfolgt innerhalb einer Woche als PDF-Datei an Ihre E-Mail-Adresse.

  • Literaturbeschaffung/Anschaffungsvorschlag

    Benötigen Sie ein Buch, welches nicht in unserem Bestand ist, haben Sie die Möglichkeit einen Anschaffungsvorschlag einzureichen.

    Diesen Service für Mitglieder der RWTH finden Sie über unseren KatalogPlus, oder über diesen Link

    Anschaffungsvorschlag hervorgehoben. Im KatalogPlus oben mittig, zwischen "neue Suche" und "Fernleihe".

    Da der Service nur RWTH-Angehörigen zur Verfügung steht, müssen Sie sich vorher im KatalogPlus anmelden.

    Haben Sie den Anschaffungsvorschlag eingereicht, erhalten sie eine Nachricht, ob das vorgeschlagene Buch gekauft wird. Im positiven Fall wird es vorrangig bearbeitet und auf Ihren Namen vorgemerkt, damit Sie es schnellstmöglich entleihen können.

    Hier sehen Sie das Formular für einen Anschaffungsvorschlag.




  • Literaturbeschaffung/Fernleihe

    Wenn eine Zeitschrift oder ein Buch nicht im Bestand ist, haben Sie außerdem die Möglichkeit über die Digitale Bibliothek (DigiBib) eine Fernleihbestellung zu tätigen. In der Digitalen Bibliothek können Sie in zahlreichen Katalogen und Datenbanken gleichzeitig suchen und sich die gefundene Literatur per Fernleihe in die Universitätsbibliothek schicken lassen.

    Zur Nutzung der Fernleihe melden Sie sich bitte über den RWTH Single Sign-On an.

    Zunächst entscheiden Sie, ob Sie ein Buch/einen Abschnitt aus einem Buch bestellen möchten oder einen Zeitschriftenartikel. Die Bestellmaske für Fernleihen von Büchern/Abschnitten aus Büchern finden Sie hier. Für Zeitschriftenartikel nutzen Sie diese Bestellmaske (Screenshot unten).




    Wichtig: Zu beachten ist hierbei, dass in der Fernleihe nicht direkt nach dem Zeitschriftenartikel gesucht werden kann, sondern nur nach der Zeitschrift selbst.

    Anschließend geben Sie die Ihnen vorliegenden Informationen über das gewünschte Medium ein. Wählen Sie das gewünschte Dokument aus der Trefferliste aus. Abschließend geben Sie Angaben zur Bestellung in das Bestellformular ein.

    Seit Februar 2024 werden bestellte Zeitschriftenaufsätze automatisch per E-Mail direkt nach Hause oder an den Arbeitsplatz ausgeliefert. Die Abholung in der Universitätsbibliothek entfällt. Dabei bleiben die Kosten und das Bestellverfahren gleich. Die Universitätsbibliothek übernimmt nämlich die zusätzlichen Kosten für dieses Verfahren.


  • Literaturdatenbanken

    Möchten Sie eine fachliche Literaturrecherche tätigen, können wir Sie auf verschiedenen Wegen unterstützen.

    Zum einen können Sie unser Schulungsangebot speziell zur Literatursuche für einzelne Fächer in Anspruch nehmen.

    Das Datenbank-Infosystem (DBIS) verzeichnet unter diesem Link fachliche Datenbanken, nach Fächern sortiert, deren Inhalte über eine Suchfunktion gezielt durchsucht werden können.

    Screenshot des Datenbank-Infosystems (DBIS)

    2. Screenshot des DBIS

    Zudem hilft Ihnen unser Informationszentrum gerne bei Fragen zur Literatursuche, sowie zu elektronischen Zeitschriften und zur Beschaffung von Literatur, zur Dokumentlieferung und zur Orientierung in der Bibliothek weiter.

    Unsere Fachreferentinnen und Fachreferenten stehen Ihnen als Spezialisten in den einzelnen Fächern mit Rat und Tat zur Seite. Gerne können Sie mit unseren Fachreferentinnen und Fachreferenten einen Beratungstermin vereinbaren.



  • Literaturverwaltungsprogramme

    Die RWTH-Aachen stellt kostenlose Campuslizenzen für die Literaturverwaltungsprogramme EndNote und Citavi zur Verfügung.

    Die Lizenz für EndNote finden Sie im Software Shop der RWTH.

    EndNote Logo


    Infos und den Download-Link für Citavi finden Sie über die Citavi-Seite der UB.

    Logo Citavi

    Weitere Informationen zu den Programmen finden Sie auf unserer Homepage unter „Literaturverwaltung an der RWTH“

    Gerne können Sie auch an unseren regelmäßig stattfindenden Kursen zu EndNote, Citavi und Zotero in Form von Online-Seminaren teilnehmen.


  • Abschlusstest

    Wichtig: Der zu mindestens 60% bestandene Abschlusstest ist Voraussetzung für den Erhalt einer Teilnahmebescheinigung.

    Falls Sie über einen Gastzugang angemeldet sind, können Sie den Abschlusstest nicht durchführen! Bitte buchen Sie sich selbst in den Kurs ein, um Zugang zu dem Abschlusstest zu erhalten.

    Wenn Sie eine Teilnahmebescheinigung wünschen, schicken Sie uns nach Abgabe des Abschlusstests eine kurze E-Mail an: ik@ub.rwth-aachen.de. Wir senden Ihnen dann eine Teilnahmebescheinigung zu.


  • Kontakt

    Abteilung Informationskompetenz


    Schulungsraum

    E-Mail-Adresse: ik@ub.rwth-aachen.de

    Haben Sie Fragen zu unseren Kursen?
    Rufen Sie uns an unter:
    +49 241 80 90206

    Oder haben Sie Fragen zur Literaturverwaltung?
    Rufen Sie uns an unter:
    +49 241 80 90206