Neuigkeiten

Neue Funktionen in RWTHMoodle: H5P-Erweiterung, Syntax Highlighting, Bewertungen

Neue Funktionen in RWTHMoodle: H5P-Erweiterung, Syntax Highlighting, Bewertungen

von Schnurbusch, Harald -
Anzahl Antworten: 0
In H5P stehen Ihnen nun drei neue Funktionen zur Verfügung: Mit dem Button Wiederverwenden können Sie als Manager H5P-Inhalte ganz einfach herunterladen oder kopieren, um sie in anderen Lernräumen einzusetzen. Falls Sie in den Metadaten der H5P-Aktivität Copyrightinformationen hinterlegen, werden diese nun unter dem Button Nutzungsbedingungen angezeigt. Durch den Button Einbetten können Sie als Manager H5P-Inhalte auch an anderen Stellen Ihres Lernraums einbinden. Sie können die H5P-Aktivität für Studierende unsichtbar stellen und den H5P-Inhalt zum Beispiel in einem E-Test integrieren. Eingebettete H5P-Inhalte sind dabei weiterhin vor Zugriffen durch Nutzer, welche nicht Teilnehmer*innen des Lernraums sind, geschützt. Mithilfe des Syntax Highlighting-Filters können Sie Quellcode im Lernraum wie in einer Entwicklungsumgebung anzeigen lassen. Umranden Sie dazu den Quelltext durch drei „Backticks“. Der Filter erkennt dabei automatisch die genutzte Sprache, sie können diese jedoch auch explizit aus den verfügbaren Sprachen auswählen. Im Bewertungsmodul werden leere Bewertungen nun standardmäßig in die Berechnung des Gesamtergebnisses einer Bewertungskategorie einbezogen. Eine leere Bewertung ist eine Bewertung, die in den Bewertungen fehlt, z.B. eine noch nicht bewertete Aufgabeneinreichung. Sie können diese Funktion in den Einstellungen wahlweise deaktivieren.